Herzlich willkommen beim ersten Nichtraucherschachverein in NRW!

Web-Archiv des ehemaligen DSZ 2000

* * * Wir haben fusioniert und tragen jetzt den gemeinsamen Namen Duesseldorfer Schachverein 1854 * * * Die neue Homepage lautet: www.duesseldorfer-schachverein1854.de . Hier findet ihr dann auch aktuelle Infos. Diese Seite wird ueberarbeitet und als Archiv genutzt. Da alle wichtigen Daten des ehemaligen DSZ 2000 hier eingepflegt werden, kann die komplette Fertigstellung der Ueberarbeitung jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen.* * * ________________________________________________________________
DSZ2000

  Startseite
  Archiv
  Ein wenig Vereinsgeschichte
  Vorstand
  Der Weg zu uns
  1. Mannschaft (Verbandsliga)
  Monatsblitzturniere beim DSZ 2000
  Schnellturniere beim DSZ 2000
  Andere Turniere
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


eXTReMe Tracker

http://myblog.de/dsz2000

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wir sind bisher noch die Ergebnisse des Monatsblitzturniers vom 6. April schuldig geblieben: Erster mit 6,5 aus 8 wurde Volker Nowik, gefolgt von Ralph Wilczek und Frank Hammes mit 6 bzw. 5 Punkten. Damit gab es einige Verschiebungen in der Jahreswertung.

Nochmals zur Erinnerung: Ab jetzt findet das Monatsblitzturnier an jedem ersten Dienstag im Monat statt, wie auch der sonstige Spielbetrieb des DSZ 2000 auf den Dienstag verlegt worden ist. Somit geht es am 3. Mai ab 19.30 Uhr wieder um Preise und Wertungspunkte.
20.4.05 17:27


Auch im Mannschaftskampf gegen Gerresheim V am vergangenen Sonntag lie? unsere Bezirksligamannschaft nichts anbrennen und konnte ein 7:1 einfahren. Allerdings war die Entscheidung an den einzelnen Brettern durchaus nicht so klar, wie es das Endergebnis suggeriert.

Damit trennen uns vor dem letzten Spieltag am 29. Mai nur noch zwei Brettpunkte vom sicheren Aufstieg in die Verbandsklasse. Hoffen wir also das Beste ... und widmen uns den Einzelergebnissen vom Sonntag:

Volker landete nach der Er?ffnung in einer symmetrischen Stellung mit Chancen f?r beide Seiten. Nach dem Abtausch einiger Figuren verflachte die Stellung jedoch und man einigte sich auf Remis.

Ralph konnte die Vorz?ge seiner Lieblingser?ffnung zur Geltung bringen und schlie?lich unter zus?tzlicher Mitnahme von Material dem K?nig seines Gegners entscheidend zu Leibe r?cken.

Mikhail erhielt fr?h etwas Raumvorteil und gewann schlie?lich die Qualit?t, um sp?ter in ein gewonnenes Bauernendspiel ?berzuleiten.

Robert erreichte nach zur?ckhaltendem Aufbau in der Er?ffnung ein kompliziertes Mittelspiel. Nach beiderseitiger Zeitnot und in unklarer Stellung mit inhomogener Materialverteilung beging sein Gegner schlie?lich einen entscheidenden Fehler, der zum Damenverlust f?hrte.

Frank beendete seine Remis-Durststrecke und gewann schnell nach zun?chst vorsichtigem beiderseitigen Abtasten, als sein Gegner Material abgeben mu?te und sich mit Turmverlust f?r die allerdings schlechteste M?glichkeit entschied.

Den kuriosesten Punkt des Tages holte sicherlich Stefan, dessen Gegner recht fr?h noch in einer Mittelspielstellung die Bedenkzeit ?berschritt, was allerdings von beiden Seiten erst mit einiger Verz?gerung und nach mehrfachem Blick auf die Digitalanzeige der Schachuhr erkannt wurde. Mit einer klassischen Ziffernblattuhr w?re das wohl nicht passiert ;-).

Felix ?bersah im ?bergang zum Mittelspiel einen Zwischenzug und mu?te sich mit der schlechteren Stellung abfinden. Mit viel Kampfgeist konnte er den Druck jedoch absch?tteln und im resultierenden Turmendspiel sogar einen Mehrbauern erhalten, der allerdings nicht verwertbar war - also Remis.

Volkmar versuchte, seinen Raumvorteil in einen Angriff auf den gegnerischen K?nig umzum?nzen, verlor jedoch im Verlauf der Partie den Faden, um schlie?lich sogar kurz ?ber dem Abgrund zu schweben. Gl?cklicherweise ?bersah sein Gegner den m?glichen Einschlag auf f7, um schlie?lich nach einigen ungenauen Z?gen in beginnender und zuletzt heftiger Zeitnot aufgeben zu m?ssen.
20.4.05 18:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung